Blog: tgm - thomas gehrig mentoring - tgm - thomas gehrig mentoring

Direkt zum Seiteninhalt

LinkedIn

tgm - thomas gehrig mentoring
Veröffentlicht von in Verdeckter Arbeitsmarkt · 2 Oktober 2018
Tags: VerdeckterArbeitsmarktBlog

 
Liebe Lesende

 
 
Im letzten Blog-Artikel befassten wir uns recht ausführlich mit den Sozialen Medien im Allgemeinen und mit Xing im Speziellen. Falls Sie diesen noch nicht lesen konnten, empfehle ich Ihnen gerne dies noch nachzuholen. Viele der Informationen und Überlegungen treffen sowohl auf Xing als auch auf LinkedIn zu. Daher möchte ich mich heute nicht langatmig wiederholen, sondern einige der interessanteren Unterschiede zwischen LinkedIn und Xing herausarbeiten.

 
 
Grösse: Beide Unternehmen wurden im Jahr 2003 gegründet. Xing beschäftigte im Jahr 2017 knapp 1300 Mitarbeiter und erzielte dabei einen weltweiten Umsatz von rund 188 Mio. Euro. Xing gehört mittlerweile zur Burda Digital GmbH. LinkedIn ist ein börsenkotiertes Unternehmen mit Sitz in Kalifornien (USA), beschäftigt rund zehntausend Mitarbeiter und schrieb im Jahr 2015 einen Umsatz von knappe 3 Mrd. Euro. LinkedIn gehört seit Dezember 2016 zu Microsoft.

 
 
Nutzerzahlen: Xing verfügt über rund 11 Mio. Nutzer, während es bei LinkedIn rund 500 Mio. Nutzer sind.
 
 
Reichweite: LinkedIn verfügt nebst seinem Sitz in den USA über zahlreiche Niederlassungen weltweit, während Xing das Geschäft von Hamburg aus steuert und überwiegend in der DACH-Region tätig ist. International tätige Konzerne setzen bei beiden Netzwerken auf die Vernetzung mit Mitarbeitern, Kunden und Stakeholdern.

 
 
Entwicklung: Xing hat in den letzten Jahren Zukäufe getätigt, sehr bekannt ist dabei die Arbeitgeberbewertungsplattform Kununu. Mit dem Aufkauf von LinkedIn durch Microsoft sind zahlreiche Features im E-Learning-Bereich hinzugekommen. Dazu gehören eine Plattform für Selfpublishing von Beiträgen bzw. auch die Möglichkeit Powerpoint-Präsentationen weltweit zu veröffentlichen.

 
 
Strategie: Bei LinkedIn geht es vor allem in Richtung des weltweiten Lernens und der internationalen Vernetzung von Mitgliedern und Firmen. Bei Xing gefällt mir die Struktur der Profilpräsentation, das Publizieren eigener Artikel und die Teilnahme in themenspezifischen Gruppen wesentlich besser.

 
 
Fazit: Die beiden Netzwerke haben unterschiedliche Strukturen, Zielgruppen und Kostenpläne, trotzdem empfehle ich Ihnen bei beiden Netzwerken ihr Profil in der kostenlosen Basisvariante zu hinterlegen und zu pflegen. Sie können nicht – oder nur eingeschränkt – wissen / vermuten, woher der Erfolg kommen wird und es lohnt sich beide Kanäle parallel zu bedienen. Die Recruiter «sourcen» sowie so in beiden Netzwerken nach Ihrer Visitenkarte und den Details.



 
 
 
 
Autor: Thomas Gehrig
 
tgm – thomas gehrig mentoring
 
CH-9200 Gossau
 
Web: www.t-g-m.ch
 
E-Mail: thomas.gehrig@t-g-m.ch


 
 



Kein Kommentar

KontaktServices
Besuchen Sie uns auch auf
tgm - thomas gehrig mentoring
Eggstrasse 14
CH-9100 Herisau

Mobil   +41 79 588 9767
E-Mail  info@t-g-m.ch
Skype  gehrig-coaching
Kontaktformular
Terminbuchung
Downloads





Zurück zum Seiteninhalt