Blog: tgm - thomas gehrig mentoring - tgm - thomas gehrig mentoring

Direkt zum Seiteninhalt

Marketingplan

tgm - thomas gehrig mentoring
Veröffentlicht von in Verdeckter Arbeitsmarkt · 15 Mai 2018
Tags: VerdeckterArbeitsmarktBlog

Liebe Lesende

 
Wer im verdeckten Stellenmarkt dauerhaft und erfolgreich operativ tätig sein will, benötigt einen Plan, um die Übersicht nicht zu verlieren, Schwachstellen zu orten, Kadenzen anzupassen und das System evtl. auch sich verändernden Bedingungen flexibel anpassen zu können.
 
 
Meine Empfehlung ist dahingehend, dass Sie sich eine Excel-Tabelle einreichten. Selbstverständlich wäre eine Software im Bereich Time- oder Projekt-Management eleganter zu bedienen, dürfte aber in den meisten Fällen einen unnötig hohen Aufwand an finanziellen oder auch zeitlichen Ressourcen für die persönliche Einarbeitung nach sich ziehen.
 
 
Entscheiden Sie sich im Grundsatz, ob Sie in Tagen, Wochen oder Monaten planen wollen. Für unsere Zwecke, um das Daily-Business abzudecken, stellt die Tagesplanung auf Wochenbasis das Ziel dar.
 
In der obersten Zeile des Excel-Sheets tragen Sie die Wochentage Montag bis Freitag ein.
 
In der ersten Spalte (ganz links) tragen Sie die gewünschten Aktivtäten ein.
 
Sammeln Sie alle möglichen Aktivitäten, welche Sie innerhalb Ihrer persönlichen Strategie zur Anwendung bringen wollen und notieren Sie sich diese laufend in der linken Spalte „Aktivitäten“, z.B. Anschreiben der grossen Player im geografischen Zielgebiet. Sie werden u.U. mehrere Dutzend Positionen im Rahmen eines kleinen Brainstormings zusammentragen. Nehmen Sie sich hierfür ein paar Tage oder auch eine Woche Zeit. Nach Abschluss dieser Ideensammlung sortieren Sie aus indem Sie nicht passende Aktivitäten löschen. Das Ganze soll aber auch leben. Seien Sie so flexibel, dass Sie die Liste mit neuen (künftigen) Aktivitäten laufend ergänzen und gegengleich abgeschlossene oder nicht funktionierende Aktivitäten aussortieren und damit streichen.

 
Die Schnittfläche aus „Anschreiben von Zielfirmen“ und dem Wochentag z.B. „Montag“ markieren Sie farbig. Verwenden Sie unterschiedliche Farben für unterschiedliche Status. Ich persönlich verwende gerne z.B. Rot = geplant und damit unerledigt, Gelb = in Arbeit und Grün = erledigt.

 
Sie wissen nun, wann Sie was erledigen wollen und verfügen immer über einen aktuellen Überblick. Zudem sind Sie in der Lage zu bewerten, zielgerichteter die Aktivitäten und den Erfolg zu messen und im Verlaufe der Zeit auch einzelne Positionen zu substituieren.


 
 
Autor: Thomas Gehrig
 
tgm – thomas gehrig mentoring
 
CH-9200 Gossau
 
Web: www.t-g-m.ch
 E-Mail: thomas.gehrig@t-g-m.ch



Kein Kommentar

KontaktServices
Besuchen Sie uns auch auf
tgm - thomas gehrig mentoring
Eggstrasse 14
CH-9100 Herisau

Mobil   +41 79 588 9767
E-Mail  info@t-g-m.ch
Skype  gehrig-coaching
Kontaktformular
Terminbuchung
Downloads





Zurück zum Seiteninhalt